Donnerstag, 3. November 2011

YEAAAAH!!!

Da krieg ich doch ganz unerwartet eine Sms von meiner liebsten  Lealu (http://lealu.blogspot.com/) sie würde jetzt gerade in diesem Moment und ganz, ganz schnell, husch, husch zu mir in die Nähe nach Feuerthalen in unseren Lieblingsladen (http://stoffart-zurlinde.blogspot.com/) kommen!!! Ja, da musste ich gar nicht lange überlegen und bin sofort zum Lieblingladen gespurtet. Zeitgleich waren wir vor der Türe und haben Susanna 2 Stunden beschäftigt mit Stöffchen schneiden und Auskunft geben. ja und dann bin ich mit einer "kleinen" Tasche voller Schätzchen wieder über die Brücke in meinen Heimatkanton. :-)



Ja und jetzt kommt ja das Beste: da ich immer meine Klappe ein wenig arg weit aufreissen muss und schon im Laden herumgetönt habe: ich neihe einen Jupe!!! ja, da hatte ich kaum aus der Türe ein Riesenproblem. Ich habe noch NIE einen Jupe genäht, ich weiss ja nichtmal wie das geht... Zum Glück habe ich mir mal das Römö-Schnittmuster gekauft....
und nicht nur Lealu sass mir jetzt im Nacken, ich kann mich ja vor Susanne nicht auch noch blamieren.... ( O-Ton Lealu: Ein wenig Zwang von Aussen ist gut!! :-))
Ja gut also, Zwang im Nacken und Stöffchen am Boden hab ich mal ein wenig....

Entschuldigung tausendmal, die Fotos sind einfach nur schlecht, aber ich hab grad nur das Handy zur Stelle und ich wollte doch...... ZEIGENZEIGENZEIGEN!!!!! :-)

am Boden...

an mir!!! :-)))    


Ich bin ja sooo Stolz!!!! Ich weiss, ihr schmunzelt jetzt bestimmt- aber ES IST MEIN ERSTER JUPE!!! YEAAAH!!! :-)))
Seid alle ganz, ganz herzlich gegrüsst, ich geh jetzt noch ein wenig vor den Spiegel stehen!!! ;-)

Kommentare:

  1. Hihi, du weißt nicht, wie man einen Juppe näht und ich habe bis gerade eben nicht gewusst, was ein Juppe ist ;) Nun weiß ich´s und du weißt auch, wie mein einen näht - und zwar einen schönen!
    LG LeNa

    AntwortenLöschen
  2. He, der wurde ja mega!!!!! Und schon fertig, super. Siehst du, da musst du ja gar nicht einen fertigen bei mir kaufen. Kannst ja mächtig stolz sein. Danke für euren lieben Besuch. Schade hatte ich keine Zeit für euch. Eine Kafimaschine hätte ich schon gehabt und lust auf einen Schwatz auch aber..... ein amder mal.
    Geniess deinen Jupe und pfus dann guät
    liebe Grüsse Susanna

    AntwortenLöschen
  3. Tja, ich kann mich nur wiederholen - du bist ein Naturtalent! Und mit ein Bisschen Zwang... ;-)) De isch meeeeeega läss worde!
    So tolltolltoll, dass es klappet hät hüt Nami! :-)
    Schlaf guet und wenn nöd chasch ischlafe - Jüpli zelle! :-)))
    LLLLG, lealu

    AntwortenLöschen
  4. Wow...und das hast du so schnell hinbekommen...du supertalent du ;) und hier ist noch mein ,an der Stufe versprochener, Kommentar! Echt toll was du so alles machst. Bin so was von beeindruckt..liebe Grüsse Steffi

    AntwortenLöschen
  5. ..am Boden ok...aber an dir: gerade zu perfekt...also wenn das dein erster Jupe ist kriege ich es fast ein wenig mit der Angst zu tun....da kommt ja noch grosses, grösseres...absolut übergrosses auf uns zu!!!! Herzliche Gratulation & der ist doch supi dupi einfach hübsch geworden....auf zu den nächsten!!!!!!!

    Lg Pünktchen Punkt

    AntwortenLöschen
  6. ...ohhhh und nebenbei habe ich mich jetzt auch bei dir eingenistet ....will ja auf keinen Fall die nächsten Jupes verpassen (...so von wegen Druck von aussen!!!!)....

    Lg Pünktchen Punkt

    AntwortenLöschen
  7. Ich kann mich meinen Vorgängerinnen nur anschliessen: Dein Jupe sieht wunderprächtig aus! Da freue ich mich auf mehr.........(ich selber könnte das nie!). Wann präsentierst du uns die nächsten 2,3,4 Jupes???
    Herzlichst Rita

    AntwortenLöschen
  8. siiiiiehst du, du brauchst gar keinen nähkurs! a propos: der Kurs ist läss und ich kann jetzt auch jupes nähen.... kleine babyjupli mit kopftüchli. vielleicht wage ich dann auch mal einen grossen Jupe für mich.

    AntwortenLöschen
  9. oh de esch ja mega worde - super hesch das gmacht...

    LG Manuela

    AntwortenLöschen
  10. aaaaah ich werd nicht mehr, bei dir sehe ich auch keine bilder, was´n schon wieder los?! ich komm dann später nochmal vorbei... (3 browser probiert)
    LG eine gefrustete Andrea

    AntwortenLöschen
  11. Schönes Teil, steht dir gut. :-)
    LG Annette

    AntwortenLöschen
  12. Toll geworden, ein schöner Erfolg und so kann die Produktion weiter gehen.

    LG, Brigitte

    AntwortenLöschen
  13. Ich schmunzele gerade eigentlich nur über das Wort "Jupe" ... kannte ich nicht. Aber jetzt kenne ich es ja und finde, DAS HAST DU SUPER GEMACHT!!! Total schön, der Jupe!

    Wünsche Dir ein schönes Wochenende,
    Sonja

    AntwortenLöschen
  14. wunderschöne jupe...ganz prima gemacht, liebe christina!
    und das gleich beim ersten mal...RESPEKT!
    ich grüsse dich lieb,
    *kimi*
    p.s.: ich muss immer 2x hinschauen, ob ich wirklich bei dir bin...das blogumstyling hat sich noch nicht in meinem köpfchen festgesetzt ;o)!

    AntwortenLöschen
  15. Wie toll,einfach so schnell und husch eine Stoffladung kaufen!Ich freu mich wenn Ihr hier dann einen Stoffberg und noch viiiieeeeeel anderes kaufen werded...hihi
    Supi isch dä Jupe-Rock;) worde.....Und wie Du jetzt wohl gemerkt hast,gibt es x-anderes,dass schwerer ist zu Nähen!
    Liebi Grüess Daniela

    AntwortenLöschen
  16. Cool, cool, cool!!!
    Sieht super aus!!!
    Bei uns ist eine Juppe glaub ich eine Art Kittel oder Jacke...(-:

    Ganz liebes Grüßle
    Malaika

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Christina
    Der Jupe ist ja der Hammer. Toller Stoff und hübscher Abschluss. Vor allem steht er dir ausgezeichnet. Wie hast du das nur gemacht, so schnell und perfekt? Da kann man ja fast nicht glauben, dass dies dein erster Jupe ist;). Ich wünsch dir ganz viel Freude damit und ein wunderschönes Wochenende.
    Liebi Grüessli
    Moni

    AntwortenLöschen
  18. Ja staun, staun! Die Ausbeute hatte ich ja gestern schon auf meinem Handy... und nun noch so ein toller Jupe! Bravo, Glüxpilzli :-)!
    @Susanna: schon wieder hätte sich eine Kafi-Cupakes-Ecke bei euch gelohnt... Christina hätte nebst all den Stoffen noch all meine Cupcakes in euerm Kafi verschlungen :-))

    AntwortenLöschen
  19. Ich gebs ja nicht gerne zu, aber bis eben wußte ich gar nicht, was ein Jupe ist....peinlich.
    Aber jetzt, wo ich weiß, was es ist, muss ich sagen, er sieht wirklich klasse aus. Damit darfste ruhig länger vorm Spieolgel stehen oder ihn aber auch nach draußen ausführen. Der freut sich mit Sicherheit. Wer wird schließlich nicht gerne bewundert ;0)
    Dir viiiel Spaß mit Deinen Stoffen, ein zauberhaftes WE und alles Liebe
    Kielerbabsiebuncy

    AntwortenLöschen
  20. Dein Jupe sieht einfach genial aus. Wunderschön!
    Hab ein schönes Wochenende und sei ganz lieb gegrüsst.
    Herzlichst Yvonne

    AntwortenLöschen
  21. Ich ha scho immer gwüsst, wa en Jupe isch - aber din isch ersch no en schöne Jupe :-))

    Liebe Gruess,
    Debbie

    AntwortenLöschen
  22. mensch du bist die Beste, es macht richtig Spass deinen Blog zu lesen (da musste ich echt schmunzeln) ;-) dein Rock / Jupe ist übrigens einsame Spitze geworden. Toll gemacht, da kannst du ja in Zukunft auch weiterhin laut rumtönen - wenn du dann die Sache so toll umsetzst.
    GREAT JOB!
    Ganz viele liebe Grüße und ein schönes Wochenende, Elvira

    AntwortenLöschen
  23. und so klaaaaaaaaaase ist es geworden, ich bin total begeistert du bist echt ein Naturtalent.
    Juppe habe ich auch noch nie gehört und war schon beim Lesen gespannt was es dann ist.

    Ich schließe mich da auch Elvira an, töne ruhig weiter laut rum du kannst es dir erlauben.

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
    Irmgard

    AntwortenLöschen
  24. Wenn ich durch den Bildschirm klauen könnte, wäre deine Stofftasche leer! Und du stündest ohne diese irre Jupe da....Suuuuuuuper! Perfekt! Besser geht's nicht! Und was nähst du noch schönes aus den anderen Stöffchen?
    Liebe Grüsse, Eva

    AntwortenLöschen
  25. Ha, siehste, meine Liebe, ich wollte dich nicht veräppeln. Bin ich doch nicht die einzige, die nicht wusste, was ein Juppe ist. Ich kenne eine Joppe. Das ist dann sowas wie eine Jacke, aber Juppe - nee, nienicht gehört vorher.
    Deine Frage, was das denn bei uns ist, "diese Dinger, die da so über den Po bis zu den Knien gehen" hat mich gestern Abend noch so zum Schmunzeln gebracht. Ich nenne das Rock. Jetzt sagst du mir wahrscheinlich, ein Rock ist doch eine Jacke *lach*
    Man sieht eben, deutsch ist nicht gleich deutsch und man braucht manchmal auch dafür einen Übersetzer.
    LG LeNa
    (Ich habe etwas für dich auf meinem Blog. Kannst du dir abholen, wenn du magst. Kannst es weitergeben, wenn du magst. Ich bin aber auch nicht böse, wenn du´s ignorierst. Ich hoffe, ich habe kein "No-Awards" auf deinem Blog übersehen.)

    AntwortenLöschen
  26. Ja Hallo!! ich find er ist klasse geworden!
    LG Steffi

    AntwortenLöschen