Donnerstag, 15. Dezember 2011

Schnelle Bastelei

Da ich den Kindern im Kindergarten die Geschichte vom allerkleinsten Tannenbäumchen erzählt habe, liegt es auf der Hand noch etwas dazu zu basteln. Meine Klasse ist wirklich aussergewöhnlich kreativ und bastelfreudig, was wiederum mich extrem freut! :-)

Ich habe mit allen Kindern zusammen im Morgenkreis ein Tannenbäumchen gemalt ( aus drei Dreiecken übereinander, da sie die Tannenbaumumrisslinien noch nicht frei malen können) natürlich mit Frau Glüxpilzlis "Wunderweihnachtsgoldsilberglitzerfarbe verziert und dann einfach ein "Masking-Tape" um ein Rechaudkerzli geklebt und gleichzeitig den Tannenbaum-Stamm miteingeklebt. ( Ich habs ausprobiert, das Kerzli brennt ohne Gefahr runter, es wird nicht heiss am Papier!!!)
Sieht es nicht bezaubernd aus unser Weihnachtstannenwäldchen? :-)
Bezaubernde Grüsse! Christina

Kommentare:

  1. Boah sind die süß!!! Toll gebastelt
    GlG aylin

    AntwortenLöschen
  2. die sind ja einzigartig schön, das haben die Kinder ganz toll gemacht! Schenken sie das dann den Eltern oder bleibt das im Kiga?
    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  3. Wie bezaubernd. Wirklich ganz toll! Da werden sich die Eltern aber auch sehr freuen, das ihre Kinder so eine kreative Erzieherin haben! Mein bastelwütiger Junior und ich wären jedenfalls begeistert!
    LG LeNa

    AntwortenLöschen
  4. Nee wat söööööt♥
    Gute Idee habt ihr gehabt!
    ♥lichst
    Manuela

    AntwortenLöschen
  5. ...ein richtiger Märchenwald...das ist ja spitze...

    LG Pünktchen Punkt

    AntwortenLöschen
  6. Ich will die Geschichte auuuuuch hören!!! :-)
    LG, Lea

    AntwortenLöschen
  7. Einen total schönen und kreativen Märchenwald habt ihr da gezaubert! Der Wetterbericht sagt einen tüchtigen Sturm voraus - bitte stellt eure Bäumli noch vorher "an schärme"!!!
    Herzlichst Rita

    AntwortenLöschen
  8. Eine sooo schöne Idee!
    Euer Weihnachtstannenwäldchen ist bezaubernd!

    Viele liebe Grüße
    Simone

    AntwortenLöschen
  9. Sehr hübsche Idee! Da waren die Kinder (nicht die Tannenbäumchen) bestimmt Feuer und Flamme :-)

    AntwortenLöschen
  10. oh wie schön!! ... und sooooo viele Punkte!
    wirklich eine tolle idee. werde ich mit meinen mädchen auch ausprobieren!
    besinnliche grüße
    kati

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Christina,

    mit dir als Erzieherin (sagt man das bei euch so? ich habe gerade auch gelernt, dass ihr Klasse sagt und Rechaudkerzli kannte ich auch noch nicht)müssen die Kinder doch kreativ sein.
    Ich finde es total klasse
    Euer Weihnachtstannenwäldchen ist so zauberhaft.

    Liebe Grüße
    Irmgard

    AntwortenLöschen
  12. Oh wie süß! Ich liebe die Geschichte vom allerkleinsten Tannenbaum! Da muss ich doch gleich mal wieder das Buch rauskramen :)

    AntwortenLöschen
  13. Wow eifach nume suuuper...es riese kompliment ad Kigä mit därä super Idee und die kreative Chind ;)würkli lässig grüessli Steffi (die anonyme )

    AntwortenLöschen
  14. Sehr schöne Idee! Die merke ich mir mal für meine Klasse für die nächste Weihnachtszeit.

    Herzlichen Gruß
    von
    Mara Zeitspieler

    AntwortenLöschen